Wer steht hinter rosen.marmelade.de?

Das Rosen-Huus in Friedrichstadt

In der kleinen Gemeinde Friedrichstadt, welche im Jahr 2021 ihr 400-jähriges Bestehen feiert, gibt es ein kleines Denkmalgeschützes Haus aus der Gründerzeit: das Haus zu den drei Rosen. Es steht direkt am historischen Marktplatz der Stadt und ist Teil des Wahrzeichens von Friedrichstadt. Dieses kleine Haus haben Carola Batt-Michel und ihr Mann Daniel S. Batt 2015 gekauft und aufwendig renoviert. Das war auch nötig, denn das Gebäude war in einem erbarmungswürdigen Zustand. Aber es hat sich gelohnt. Das Haus steht in alter Frische da. Ist vielleicht schöner denn je.

Wie eine Reise in eine andere Welt

Doch was tun mit einem Haus, dessen Laden den heutigen Anforderungen an den stationären Handel kaum genügt? Nun, die beiden hatten die Idee, etwas ganz Besonderes zu schaffen. Das Rosen-Huus. Entstanden ist eine kleine Welt, in welcher sich alles um das Thema Rosen dreht. Hier gibt es praktisch alles: außer Rosen. Denn für richtige Rosen fehlt den beiden der Platz, die Erfahrung und das Wissen. Deshalb gibt es hier keine Frischware, sondern Textilien, Kosmetika, Keramik, Küchenartikel und natürlich Feinkost.
 
Alles klein, übersichtlich und mit viel Liebe zusammengetragen. Wer im Rosen-Huus einkauft, betritt eine etwas andere Welt. Hier wird als Gast behandelt. Jeder Besuch soll für unsere Kunden wie ein Ausflug ein Erlebnis sein. Wer hier vorbeikommt, soll genau so viel Spaß dabei empfinden, wie dies bei den beiden Betreibern (und den Mitarbeiter:innen im Hintergrund) der Fall ist.
 
Auf rosen-marmelade.de finden Sie einen kleinen Ausschnitt aus unserem Angebot. Ein besonders Genussreicher, der uns sehr am Herzen liegt.

 

 

 

Rosen-Huus World Jampionship 2021

Die Geschichte der Rosen-Huus World Jampionship beginnt im Jahr 2021. Diese werden natürlich nicht das Ausmaß des »Marmalade Festivals« erreichen, aber in einem Punkt wollen wir es den Briten gleichtun: Wir wollen das Ganze nicht tierisch ernst angehen, sondern in erster Linie unseren Spaß dabei haben.

In einem anderen Punkt halten wir es überhaupt nicht mit unserem Vorbild: Natürlich wissen wir, dass Marmeladen aus Zitrusfrüchten bestehen (wer es ganz genau wissen möchte, klickt hier, um zur Konfitürenverordnung zu gelangen), aber wir sehen das locker und orientieren uns an den sprachlichen Gewohnheiten der Bevölkerung: Marmeladen sind irgendwelche süße Fruchtaufstriche, welche man sich aufs Brot schmiert. Rosen-Marmeladen sind süße Aufstriche auf der Basis von Rosenblüten. Ganz egal, ob diese nun als Ganzes verarbeitet wurden (also als Rosenblüten-Aufstrich) oder nur deren Auszug (Rosen-Gelee).

Beweis uns, dass Du ein wahrer Jampion bist!

Wir bieten Deinen Fähigkeiten, die weltbeste Rosen-Marmelade zu kochen, die perfekte Bühne. Beweise und, dass Du ein wahrer Jampion bist. Melde Dich bis zum 31.7. 2021 über unser Teilnahmeformular für einen der beiden Wettbewerbskategorien an.  Sende uns dann bis zum 15. August Deinen Wettbewerbsbeitrag in Form eines Glases mit Deiner Kreation. Und denk daran: Das Auge isst mit und ein echter Jampion / eine echte Jampion achtet auch auf die Details.

Die Teilnahme an den Rosen-Huus World Jampionship 2021 ist kostenlos. Zu gewinnen gibt es Ruhm, Ehre und ein paar hübsche Preise. Aber für wahre Jampions ist mitmachen wichtiger als das Gewinnen. Also: Sei ein Jampion, stell Dich dem Vergleich und setz Dich in einem fairen Wettbewerb durch. Wir freuen uns auf Dich und Deine Rosen-Marmelade!